Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Frankfurt - Investoren konzentriert auf Bornheim, Ostend, Bockenheim und Innenstadt

Die Immobilienkrise hat den Frankfurter Wohnungsmarkt insgesamt und vor allem den Wohnungseigentumsmarkt im Jahr 2010 wie auch in den Vorjahren kaum beeinflusst. Der Wirtschaftsaufschwung sowie das Bevölkerungswachstum Frankfurts trugen im vergangenen Jahr zu beachtlichen Umsatz- und Preissteigerungen bei, besonders in den Stadtteilen Westend, Nordend und Sachsenhausen.

Nachdem in diesen Stadtteilen viele Mietwohnungen in Eigentumswohnungen umgewandelt wurden, konzentrieren sich die Investoren mittlerweile zunehmend auf Bornheim, Ostend, Bockenheim sowie auf weite Bereiche der Innenstadt. Vor allem sind Neubauten und Stilaltbauten gefragt, bei denen in besseren Wohnlagen Preise über 5.000 Euro pro Quadratmeter erzielt werden.

Im Bürose...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Frankfurt