Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Investmentvolumen auf dem CEE-Immobilienmarkt über den Erwartungen

Im ersten Halbjahr 2016 wurden in der CEE-Region (exkl. Russland) rund 5 Mrd. Euro investiert, das sind ca. 59% mehr als im Vergleichszeitraum 2015. Die Experten von CBRE gehen davon aus, dass das Investoreninteresse in den CEE-Ländern weiterhin hoch bleibt und die Rekordwerte von 2015 erreicht bzw. übertroffen werden.

Mit einer Steigerung des Investmentvolumens um ca. 157% zum Vergleichszeitraum des Vorjahres war das Q2 2016 ein außergewöhnlich erfolgreiches für die CEE-Region. Das hohe Investmentvolumen ist vor allem auf zahlreiche Transaktionen zurück zu führen, die außerhalb der Hauptstädte stattgefunden haben – mehr als 60% des Gesamtvolumens wurden durch Verkäufe in regionalen Städten erzielt.

Besonders Polen ist hier...

[…]

Mehr zum Thema:

Personen: Andreas Ridder