Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Investmentmarkt Österreich

Sechs Großtransaktionen mit 488 Mio. Euro

Sechs große Transaktionen fanden im ersten Quartal 2016 in Österreich statt, mit denen rund 488 Millionen Euro umgesetzt wurden. Im Vergleichszeitraum des Jahres 2015 waren es 21 Transaktionen mit einem Volumen von 622 Millionen Euro.

„Wir sehen einen eindeutigen Trend zu großvolumigen Investments„, so Georg Fichtinger, Head of Investment Properties bei CBRE Österreich, der darauf verweist, dass im ersten Quartal traditionellerweise am wenigsten investiert wird. „Es sind noch einige große Deals in der Pipeline, sodass wir vor allem für die zweite Jahreshälfte eine deutliche Steigerung erwarten, womit per Jahresende ein ähnliches Volumen wie im Jahr 2015 möglich sein sollte“.

Das erste Quartal 2016 war geprägt von zwei g...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Wien
Personen: Andreas Ridder