Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Investmentmarkt Berlin mit sensationellen Umsätzen

Der Berliner gewerbliche Investmentmarkt schloss 2012 mit einem Transaktionsvolumen in sensationeller Höhe ab und ist damit erstmals deutlicher Spitzenreiter unter den Top-Immobilienzentren Deutschlands. „Insgesamt flossen 4,1 Mrd. Euro in die Bundeshauptstadt, was einem satten Plus von 86 % entspricht und damit alle Erwartungen übertroffen hat", so Robert-Christian Gierth, Managing Partner bei Colliers International. Die enorme Steigerung im Vergleich zum Vorjahr ist vor allem auf attraktive großvolumige Investments im vierten Quartal zurückzuführen.

Hervorzuheben sind dabei der auf das „Kaufhaus des Westens" entfallende Anteil am Karstadt-Portfolio von rund 500 Mio. Euro, der den Paukenschlag zum Jahresende darstellte sowie das ...

[…]