Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Investmentmarkt Berlin: Klépierre sorgt für rasanten Jahresstart

Der gewerbliche Investmentmarkt in Berlin konnte nach Berechnungen des Immobiliendienstleisters Grossmann & Berger im ersten Quartal ein Transaktionsvolumen von rund 1,1 Milliarden Euro verbuchen, ein Plus von rund 125 Prozent. Der rasante Start ins Jahr 2015 lag vor allem an der Übernahme des Shopping-Center-Betreibers Corio durch den französischen Center-Spezialisten Klépierre. Für den weiteren Jahresverlauf erwarten die Researcher von Grossmann & Berger ein Umsatzvolumen auf dem Niveau des Vorjahres (rund 4 Milliarden Euro).

Stärkster Berliner Teilmarkt im ersten Quartal war die Peripherie-Süd. Hier wechselte in Folge der Corio-Übernahme das Shopping-Center Boulevard Berlin für rund 350 Millionen Euro den Eigentümer – der bis...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin