Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Investmentfonds trennt sich von zwei Grundstücken in Hamburg

Ein institutioneller Investmentfonds hat sich von zwei bebauten Gewerbegrundstücken getrennt. Beide Liegenschaften befinden sich im Hamburger Stadtteil Billbrook.

Das erste Grundstück, das von einem Privatinvestor erworben wurde, umfasst 5.400 m² Fläche. Der Investor nutzt den Kauf um sein Portfolio zu vergrößern.

Das zweite Grundstück verfügt über eine Größe von 11.500 m² und wurde ebenfalls von einem Hamburger Privatinvestor erworben.

Beide Grundstücke sind mit Hallen sowie Wohn- und Bürogebäuden in unterschiedlichen Größen zwischen 200 und 1.000 m² bebaut, verfügen über Freiflächen und sind nahezu zu 100 Prozent vermietet. Über die Verkaufspreise wurde Stillschweigen vereinbart. Vermittelnd tätig war Völcker...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Hamburg