Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Investmentfonds: Anleger setzen weiterhin auf Sicherheit

Die deutschen Anleger setzen weiter auf Sicherheit und investieren in risikoarme Produkte: Geldmarktfonds sind im August die Favoriten mit einem Netto-Mittelzufluss von 865 Mio. Euro, gefolgt von den Wertgesicherten Fonds mit einem Plus von 235 Mio. Euro. Aus Aktienfonds zogen Anleger im August 1.088 Mio. Euro ab, Offene Immobilienfonds haben einen Mittelabfluss von 136 Mio. Euro zu verbuchen. Eine differenzierte Betrachtung zeigt bei einer Reihe Offener Immobilienfonds allerdings Zuflüsse. Über die gesamte Investmentbranche glichen sich im August Zu- und Abflüsse bei einem Rückgang von 13 Mio. Euro nahezu aus. Dies ist der jüngsten Statistik des BVI Bundesverband Investment und Asset Management e.V. zu entnehmen.

.

Anleger vertrauten Investmentfonds von Januar bis August 2006 insgesamt 38,2 Mrd. Euro neue Mittel an. Das Gesamtvolumen erhöhte sich im 12-Monats-Vergleich um 7,5 Prozent auf 1.205 Mrd. Euro in Investmentfonds (557 Mrd. Euro in Publikumsfonds und 647 Mrd. Euro in Spezialfonds). Vor einem Jahr waren es 1.120 Mrd. Euro.