Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Investitionsvolumen in Schweden steigt weiter

Positive Konjunkturaussichten und das anhaltende Marktwachstum machen den schwedischen Investmentmarkt 2011 laut Savills für in- und ausländische Investoren attraktiv. Savills zufolge beläuft sich der Gesamtumsatz in Q1 2011 auf SEK 19,5 Mrd. (2,18 Mrd. Euro) und liegt damit über dem Ergebnis von Q1 2010 (SEK 18,5 Mrd. bzw. 2,07 Mrd. Euro). Dieser Aufwärtstrend lässt sich seit 2010 beobachten, als das Investitionsvolumen jedes Quartal gegenüber dem Vorjahreswert stieg. Des Weiteren lag das Transaktionsvolumen bei den Einzelhandelsinvestitionen in Q1 2011 mit SEK 4,3 Mrd. (480 Mio. Euro) bereits bei der Hälfte des 2010 generierten Volumens.

Das schwedische Bruttoinlandsprodukt ist seit dem 1. Quartal 2010 jedes Quartal gestiegen -...

[…]