Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Investitionsvolumen auf Deutschlands Markt für Einzelhandelsimmobilien sinkt

Das Interesse ist da, aber adäquate marktfähige Investitionsobjekte fehlen. Das ist aus Sicht von CBRE ein wesentlicher Grund dafür, warum das Investitionsvolumen auf Deutschlands Markt für Einzelhandelsimmobilien in den ersten drei Monaten des Jahres 2012 gesunken ist. Mit 1,35 Milliarden Euro liegt es rund 64 Prozent unter dem Ergebnis des Vorjahreszeitraums. Auch gegenüber dem starken Schlussquartal 2011 ergibt sich ein Minus von 41 Prozent.

Mit 352 Millionen wurden gut ein Viertel aller Retail-Investments in den Top 5-Investmentzentren Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg und München getätigt, schreibt CBRE. Zwar ging der Investmentumsatz auch hier im Vergleich zum äußerst starken Vorjahreszeitraum aufgrund der geringen Prod...

[…]