Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Investitionen bei europäischen Handelsimmobilien steigen um ein Drittel

Nach Berechnungen von Jones Lang LaSalle beläuft sich das europaweite Investitionsvolumen in handelsgenutzte Gewerbeimmobilien im ersten Halbjahr 2011 auf 13,6 Milliarden Euro. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum (H1 2010: 10,6 Milliarden Euro) hat das Investitionsvolumen um knapp ein Drittel zugelegt. Im zweiten Quartal sind nach Angaben von Jones Lang LaSalle Handelsimmobilien im Wert von 4,9 Milliarden Euro gehandelt worden. Großbritannien und Deutschland bleiben im ersten Halbjahr mit 5,5 beziehungsweise 4,1 Milliarden Euro Transaktionsvolumen die mit Abstand wichtigsten Länder für Handelsimmobilieninvestoren.

Gemeinsam stehen die beiden Länder Großbritannien und Deutschland für mehr als siebzig Prozent des europäischen Transakti...

[…]