Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Invesco übernimmt Minderbeteiligung der HypoVereinsbank an der Invesco Real Estate GmbH

Die Invesco International Holding und die HypoVereinsbank beenden in beiderseitigem Einvernehmen ihr Joint Venture im Bereich des institutionellen Immobilien Asset Management Anfang 2009 nach fünf Jahren erfolgreicher Zusammenarbeit. Invesco hat die Minderheitsbeteiligung der HypoVereinsbank, die 24,9% an der Invesco Real Estate GmbH in München hielt, übernommen.

Dr. Ute Geipel-Faber, Geschäftsführerin der Invesco Real Estate GmbH, erläutert: „Das erfolgreiche Joint Venture hat einen essentiellen Beitrag für die europaweite Expansion von Invesco Real Estate geleistet, so dass Invesco Real Estate in Europa zwischenzeitlich ein Immobilieninvestmentvolumen von rund 6,1 Milliarden Euro aufbauen konnte. Invesco Real Estate beschäftigt i...

[…]