Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Invesco Real Estate erwirbt Bürokomplex Can Jaumandreu in Barcelona

Invesco Real Estate hat am 11.01.2007 das Erbbaurecht an dem Bürokomplex „Can Jaumandreu“ im Entwicklungsgebiet 22@ in Barcelona für den iii-BVK Europa-Immobilien-Spezialfonds erworben.

.

Bei dem Objekt handelt es sich um zwei neu errichtete Bürogebäude mit einer Nutzfläche von 12.131 m², die u.a. langfristig an die Open University Catalunya vermietet sind. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Der iii-BVK Europa-Immobilien-Spezialfonds ist ein pan-europäischer Immobilienfonds mit Allokationen für Großbritannien, Frankreich, Spanien, Italien, der Tschechischen Republik, den Niederlanden und Polen. Der Fonds hat ein derzeitiges Investitionsvolumen von rd. 460 Mio. Euro und wird von Invesco Real Estate GmbH im Auftrag für die Bayerische Versorgungskammer gemanaged.