Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Zweiter Invesco-Hotelfonds wird bis zu 400 Mio. Euro investieren

Invesco Real Estate (IRE) gibt den Zeichnungsschluss für seinen zweiten Hotelfonds mit einem Eigenkapital von ca. 200 Mio. Euro bekannt. Mit dem aktuellen Fondsvermögen und dem zusätzlich eingebrachten Eigenkapital wird der Fonds einschließlich der Fremdkapitalquote eine Summe von ca. 400 Mio. Euro für Investitionen zur Verfügung haben. Per Ende Februar war der zweite Hotelfonds mit einem verwalteten Vermögen von ca. 280 Mio. Euro in acht Objekten in Österreich, Deutschland und den Niederlanden investiert. Derzeit laufen die Planungen für weitere Investitionen im Hotelsektor.

„Wir freuen uns über das wachsende Interesse der institutionellen Investoren am Hotelsektor. Die Anleger erkennen, dass Hotelimmobilien eine attraktive Anl...

[…]