Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Invesco erwirbt eine weitere Stockholmer Immobilie für 82,5 Millionen Euro

Invesco Real Estate (IRE) in München hat nunmehr die zweite schwedische Immobilie in diesem Jahr erworben.

Nach dem Erwerb des Marriott Cortyard Hotels in Stockholm Anfang Februar dieses Jahres, hat IRE das Büro- und Geschäftshaus Paradiset 29, im Stockholmer Stadtteil West Kungsholmen, für ein pan-europäisches Fondsmandat erworben. Der Kaufpreis für das ca. 23.425 m² umfassende Gebäude (13.000 m² Einzelhandels- und 10.300 m² Bürofläche) betrug ca. 82,5 Mio. Euro.

Paradiset 29, ein neu erbauter, moderner Gebäudekomplex befindet sich in Stadshagen, auf der Insel Kungsholmen, ca. 4 km westlich des Zentrums von Stockholm. Die Gegend hat sich zu einem sehr guten Bürostandort entwickelt. Zahlreiche namhafte Unternehmen wie z.B....

[…]