Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Internos-Fonds kauft Düsseldorfer NH-Hotel

Das Vier-Sterne-Hotel NH in der Münsterstraße in Düsseldorf-Nord ist an einen deutschen Spezialfonds der britischen Internos Global Investors Gruppe verkauft. Das Hotel, dessen Mietvertrag mit dem Betreiber NH über weitere 15 Jahre läuft, verfügt über 330 Zimmer und 20.217 m² Fläche. Der Verkaufspreis liegt mit 37,5 Millionen Euro über der letzten Bewertung aus dem Juni 2013. Verkäufer ist das an der Londoner Börse gehandelte Immobilienunternehmen European Real Estate Investment Trust Limited (EREIT). HVS Hodges Ward Elliott war bei dieser Transaktion vermittelnd tätig.

Der im Juni 2007 gestartete geschlossene Immobilienfonds EREIT beauftragte Schroders im September 2012 mit dem planmäßigen Abverkauf seines Portfolios. Teile d...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Düsseldorf

Das könnte Sie auch interessieren:

Hotelmarkt mit neuem Rekord

Neubauten im Fokus

Hotelmarkt mit neuem Rekord

Mit einem Transaktionsvolumen von 2,96 Mrd. Euro behalten Hotel-Investments ihren Aufwärtstrend bei und vermelden nach den Rekordzahlen in den ersten sechs Monaten auch zum Ende des dritten Qu...
Dienstag, 11. Oktober 2016