Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Internationale Investitionen vor allem aus Asien und Mittlerem Osten auf Rekordhöhe

Investoren aus dem nichteuropäischen Ausland haben im Jahr 2013 für 36 Mrd. Euro gewerbliche Immobilien in Europa gekauft. Dies entspricht einem Rekordanteil von 26% am gesamten europäischen Transaktionsvolumen. In absoluten Zahlen war das außereuropäische Engagement nur 2007 mit einem Wert von 46 Mrd. Euro noch höher gewesen.

Aktiv waren hauptsächlich nordamerikanische und globale Fonds, die jedoch nicht nur als Käufer sondern auch in großem Umfang als Verkäufer auftraten. Wichtigste Nettokäufer in Europa waren Fonds aus Asien und dem Mittleren Osten, vor allem aus Singapur, China, Kuwait und den VAE.

Nach Einschätzung von DTZ Research werden außereuropäische Investitionen in Europa in den kommenden zwei Jahren weiter zuneh...

[…]