Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Interboden: Geschäftsführer Achim Erner macht sich im Transaktionsmarkt selbständig

Die Firmengruppe Interboden und Achim Erner, seit 2002 Geschäftsführer der Interboden Innovative Lebenswelten, werden künftig über ein in Gründung befindliches Dienstleistungsunternehmen für institutionelle Immobilieninvestoren verbunden sein. Tätigkeitsfeld des neuen Unternehmens ist es, die Marktmöglichkeiten im Transaktionsgeschäft zu nutzen und sowohl nationale als auch internationale Investmentgesellschaften oder vermögende Privatinvestoren strategisch bei der Beschaffung, Prüfung, Beurteilung und Vermarktung/Umsetzung wert- und renditehaltiger Immobilien zu begleiten und zu unterstützen. Das bereits jetzt zur Verfügung stehende Projektvolumen beträgt über 450 Mio. Euro an den Top-Standorten Deutschlands.

.

Der geschäftsführende Gesellschafter der Interboden-Gruppe, Dr. Reiner Götzen, und Interboden-Geschäftsführer Achim Erner gehen davon aus, dass die neue Gesellschaft spätestens zum Jahresende gegründet sein wird. Die Trennung der Geschäftsaktivitäten in einer separaten Gesellschaft erfolgte im gegenseitigen Einvernehmen. Das gleiche gilt für den Termin der Abberufung von Achim Erner als Geschäftsführer. Dr. Reiner Götzen: „Wir haben dieses Marktfeld gemeinsam neu entdeckt und entwickelt, und Achim Erner wird es in Zukunft mit seiner neuen Gesellschaft weiter ausbauen.“ Auch künftig werden die Interboden-Gruppe und die neue Gesellschaft in diesem Marktsegment zusammenarbeiten.