Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Intensiver Verkäufermarkt für Handelsimmobilien

Das Transaktionsvolumen hängt zwar im Vergleich zum herausragenden Vorjahr bislang noch deutlich zurück, aber der Nachfrage- und Anlagedruck - der europäischen Zentralbank und der ökonomischen Stärke Deutschlands sei Dank - ist faktisch keineswegs schwächer als im Vorjahr. Eher ist das Gegenteil der Fall. Das geht aus der Auswertung der Comfort-Städte-Datenbank hervor.

Investments in Core-Objekte stehen nachwievor im Fokus und die Renditen befinden sich weiter im Sinkflug. Mangels Verfügbarkeit von Core-Geschäftshäusern werden Core plus und Value-added -Objekte zunehmend gesucht. Die Überschussnachfrage schlägt sich stadtgrößenübergreifend in signifikant steigenden Kaufpreisen nieder. „Dies wird eindrücklich von der aktuell...

[…]

Mehr zum Thema:

Personen: Olaf Petersen, Jürgen Kreutz