Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Institutionelle und private Anleger sind 2009 Hauptakteure bei Handelsimmobilien-Investments

Das Beratungsunternehmen Kemper’s Jones Lang LaSalle erwartet für das Jahr 2009 steigende Immobilienquoten in den Portfolios eigenkapitalstarker Investoren. Als Hauptakteure auf dem Investmentmarkt für Handelsimmobilien sieht das Unternehmen dabei institutionelle und private Investoren. Auf der Verkäuferseite prognostiziert Kemper’s Jones Lang LaSalle verstärkte Aktivitäten seitens der Bankinstitute, Opportunity Fonds, Immobilien-AGs und Projektentwickler.

Institutionelle Anleger erhöhen die Immobilienquoten
Eigenkapitalstarke Investoren gewinnen auf dem Markt für Handelsimmobilien-Investments in 2009 die Oberhand. Kemper’s Jones Lang LaSalle rechnet mit tendenziell ansteigenden Immobilienquoten in den Portfolios institu...

[…]