Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Institutionelle planen Immobilieninvestments von durchschnittlich 500 Millionen Euro

Die Euro-Schuldenkrise und drohende Inflation bei gleichsam niedrigem Zinsniveau treiben verstärkt deutsche institutionelle Investoren in Immobilieninvestments. Durchschnittlich planen institutionelle Anleger in Deutschland, in den kommenden drei Jahren Immobilieninvestments von rund 500 Millionen Euro direkt oder indirekt zu tätigen und damit ihre Immobilienquote weiter zu erhöhen. Schon innerhalb des nächsten Jahres sollen demnach durchschnittlich 200-300 Millionen Euro für Immobilieninvestitionen vorgesehen werden. Dies ergab eine Befragung unter institutionellen Investoren, die Rücker Consult und die TTR Group gemeinsam im November durchgeführt und im Rahmen des ersten Immobilien FondsForum im Falkenstein Grand Kempinski Hotel vo

[…]