Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Inkota Netzwerk mietet in Berlin

Das ökumenische Netzwerk Inkota-netzwerk e.V. verlagert seine Geschäftsstelle nach Berlin-Friedrichshain. Der Verein setzt sich seit fast 40 Jahren für globale Gerechtigkeit ein und unterstützt mit seinen Auslandsprojekten entwicklungspolitische Organisationen und soziale Bewegungen in Entwicklungsländern. Das denkmalgeschützte Gebäude, in dem Inkota-netzwerk e.V. ca. 250 m² Bürofläche anmietete, umfasst drei Straßenzüge (Oleander-, Chrysanthemen und Schneeglöckchenstraße) und kann auf eine interessante Vergangenheit verweisen. So wurde es nach dem Krieg als Hygieneinstitut und anschließend als Arbeitsamt sowie als Finanzamt genutzt. Ab 1990 hatte dort die Treuhand ihren Sitz. Derzeitiger Eigentümer der Liegenschaft ist eine

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Berlin