Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Inflationsindexierte Anleihen gewinnen an Bedeutung

Vor rund zwei Jahren kamen erstmals deutsche inflationsindexierte Anleihen, so genannte „Linker“, auf den Markt. Analysten der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) haben diese neue Assetklasse untersucht und in einer Studie umfassend aufbereitet. Aus ihrer Sicht stellen Linker eine interessante Anlageform für institutionelle, aber auch private Anleger dar. Denn durch die Investition in Linker lässt sich zum einen das Inflationsrisiko abfedern, zum anderen können durch ihren Einsatz Portfoliorisiken reduziert werden.

Die Inflationsrisiken haben in den vergangenen Jahren deutlich zugenommen. In der Eurozone stieg die Inflationsrate im März 2008 auf 3,6 Prozent an. „Die Zinsen bewegen sich nach wie vor auf einem niedrigen Niveau, die...

[…]