Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Industrie-Immobilien: Investoren in Europa bereits wieder zurückhaltender

Die Investitionen in Industrie-Immobilien haben europaweit im 1. Halbjahr 2011 um lediglich 3% auf 4,3 Mrd. Euro zugelegt. Die eingeschränkte Verfügbarkeit von Produkten, aber vor allem die unsichere wirtschaftliche Situation in vielen Ländern weltweit, führte zu einer stagnierenden Entwicklung der Investitionsvolumina. Dies geht aus einem Marktbericht von Jones Lang LaSalle hervor. Während der Jahresstart gute Ergebnisse zeigte, ließen die Aktivitäten im Mai und Juni deutlich nach. Damit musste für das 2. Quartal 2011 ein Rückgang gegenüber den ersten drei Monaten des Jahres von - 12% notiert werden. Im Jahresvergleich schlug allerdings noch ein Plus von 5 % zu Buche. „In der zweiten Jahreshälfte könnte die Investorennachfrag

[…]