Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Industria Wohnen investiert in den Heinrich Heine Gärten

Für das Portfolio des Immobilien-Spezialfonds Energieeffizientes Wohnen hat Industria Wohnen drei Mehrfamilienhäuser im Düsseldorfer Stadtquartier Heinrich Heine Gärten gekauft. Die Gebäude verfügen über 86 Wohnungen mit einer vermietbaren Fläche von zusammen rund 8.000 m². Außerdem gehören eine Kindertagesstätte sowie 94 Tiefgaragen-Stellplätze dazu. Eines der angekauften Gebäude wird noch im ersten Halbjahr 2013 fertiggestellt und ist bereits zu über 50 Prozent vermietet, die beiden anderen werden laut den Plänen des Projektentwicklers Frankonia Eurobau innerhalb der kommenden zwei Jahre fertiggestellt. Über die Kaufsumme machten die beiden Vertragsparteien keine näheren Angaben.

Mit der Akquisition des Ensembles wächst...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Düsseldorf

Das könnte Sie auch interessieren:

CG Gruppe plant Projekte für 1,8 Mrd. Euro

CG Gruppe plant Projekte für 1,8 Mrd. Euro

Die CG Gruppe AG hat auf der Münchner Immobilienmesse Expo Real drei neue Projekte vorgestellt. „Aktuell bereiten wir insgesamt drei Projekte mit einem Gesamtumfang von rund 1,8 Milliarden Eur...
Donnerstag, 6. Oktober 2016