Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Indus investiert auf Halles altem Waggonbau-Gelände

Die Indus Holding AG ist bereits seit 2009 am Standort Halle-Ammendorf präsent. Damals wurde das polnische Werk der Betomax Kunststoff- und Metallwarenfabrik GmbH & Co. KG hierhin verlegt. Nun wird es weitere Investitionen des Unternehmens auf einem ehemaligen Waggonbau-Gelände der Stadt geben.

Das Unternehmen entwickelt und produziert am Standort Halle-Ammendorf Klima-, Heiz-, Kühl- und Schmierölleitungen für Fahrzeuge. In der ersten Ausbaustufe wurden für die Produktionsstätte bis dato 1,5 Millionen Euro aufgewendet und mehr als 100 Arbeitsplätze geschaffen. Indus plant nun sukzessive weitere 2,5 Millionen Euro zu investieren, sodass das Werk im geplanten Endausbau bis zu 200 Arbeitsplätze bietet. Die Stadt Halle hat sich bei der...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Halle an der Saale