Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Index: Stimmungshoch läßt nach

Die Hochstimmung der Immobilienwirtschaft zum Jahresbeginn 2012 war nur von kurzer Dauer. Die 50. Monatsbefragung des Deutsche Hypo-Immobilienkonjunktur-Index zeigt, dass die Experten zwar weiterhin positiver gestimmt sind als zum Jahresende 2011, jedoch nicht mehr ganz so euphorisch wie noch im Januar.

Die deutsche Wirtschaft kann sich nicht weiter den negativen Auswirkungen des anhaltenden Abschwungs in der Euro-Zone entziehen. Rückläufige Exportzahlen und sinkende Kosumausgaben hemmen das Wirtschaftswachstum. Experten sind jedoch zuversichtlich, dass Deutschland - wenn die Euro-Krise unter Kontrolle bleibt - die Schwächephase innerhalb der nächsten Monate durchschritten haben wird.

Auch wenn die Euphorie der Immobilien-Experten aus...

[…]