Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

InCity Immobilien platziert Kapitalerhöhung

Die InCity Immobilien AG konnte ihre Kapitalerhöhung in vollem Umfang platzieren. Mit Eintragung im Handelsregister erhöht sich das Grundkapital der Gesellschaft gegen Bareinlage von 3.750.000 um 1.875.000 auf 5.625.000 Euro. Insgesamt wurden 1.875.000 neue auf den Inhaber lautende Stammaktien (Stückaktien) zum Bezugspreis von 2,50 Euro je Stückaktie mit einem anteiligen Betrag am Grundkapital von 1,00 Euro je Aktie und voller Gewinnberechtigung für das Geschäftsjahr 2010 ausgeben. Nicht bezogene Aktien wurden durch die Close Brothers Seydler Bank AG, welche die Kapitalerhöhung als Sole Lead Manager und Sole Bookrunner begleitete, im Rahmen einer Privatplatzierung bei institutionellen Anlegern platziert.

.

„Den Bruttoemissionserlös in Höhe von 4.687.500 Euro werden wir wie angekündigt in das weitere Wachstum investieren. Unserer neuen Strategie entsprechend, konnten wir weitere regional führende Immobilienentwickler als InCity-Partner akkreditieren. Dies ist die Voraussetzung für den Abschluss weiterer hoch rentabler Projektfinanzierungen, welche bereits in den kommenden Wochen erwartet werden dürfen. Wir danken unseren Aktionären für das Vertrauen in die Zukunft der InCity Immobilien AG und hoffen auf einen langfristigen gemeinsamen Weg“, so Jürgen Oppelt, CEO der InCity Immobilien AG.