Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Positives Ergebnis nicht vor 2016

InCity erwartet rote Zahlen fürs Gesamtjahr

Die InCity Immobilien AG hat zwar auf Konzernebene im ersten Halbjahr 2015 mit 1,5 Mio. Euro ein positives Ergebnis erzielt, auf AG-Ebene im Einzelabschluss wurden aber mit einem Verlust von -0,6 Mio. Euro wieder rote Zahlen geschrieben. Für das laufende Geschäftsjahr 2015 geht der Vorstand aktuell davon aus, dass eine Kostendeckung weder auf AG- noch auf Konzernebene erreicht werden kann. Grund dafür sei insbesondere die Kapitalerhöhung und die damit zusammenhängenden Kosten. Das AG-Ergebnis werde aber deutlich über Vorjahresniveau liegen, während das Konzernergebnis stabil bleiben werde, so der Vorstand. Mit einem positiven Ergebnis sowohl auf Einzelabschluss als auch auf Konzernebene sei aber nicht vor dem Geschäftsjahr 2016 zu

[…]