Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

In London findet man die teuerst vermieteten Logistikflächen

In London zahlen Mieter am meisten für Logistikflächen. Laut der internationalen Immobilienberatung Knight Frank betragen die Mieten in der britischen Hauptstadt 212 Euro pro m² und Jahr. Es folgen Tokio mit 143 und Dublin mit 140 Euro. Mit jeweils 78 Euro liegen München und Frankfurt gemeinsam mit Mumbai auf den Plätzen 11 bis 13. Das Ranking stellt die wichtigsten Logistikmärkte in Europa und dem asiatisch-pazifischen Raum gegenüber.

Der Logistikmarkt in Europa
Die Nachfrage nach Logistikimmobilien in Großbritannien, Frankreich, Deutschland und den Beneluxländern war 2007 stabil. In Frankreich hat sie sich weg von Paris hin zu Provinzzentren wie der Region Rhône-Alpen und den Norden Frankreichs verschoben, wo viele Fläch...

[…]