Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

In Leipzig wird es eng

Der Leipziger Büroflächenmarkt zeigte sich in den letzten Jahren ausgesprochen stabil. Laut Markus Schmidt, Leiter Aengevelt Research belegt das Geschehen auf dem Büromarkt in den ersten sechs Monaten deutlich, dass es enger wird.

Auch der Büroflächenumsatz liegt mit rd. 40.000 m² im ersten Halbjahr 2014 deutlich über dem Wert des Vorjahreszeitraums (1. Hj. 2013: 25.000 m²), allerdings immer noch rd. 4.000 m² unter dem jüngsten Dekaden-Mittel (Ø jeweils 1. Hj. 2004 bis 2013: 44.100 m²). „Einerseits fehlen großflächige Abschlüsse, andererseits ist das Angebot bzw. die Auswahl an großen zusammenhängenden Flächen begrenzt und so wird nicht selten die Mietvertragsverlängerung dem Umzug bzw. dem Neuabschluss vorgezogen“,...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Leipzig
Personen: Markus Schmidt

Das könnte Sie auch interessieren: