Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

In Berlin-Kreuzberg entsteht ein Gesundheitszentrum

Die Wayss & Freytag Schlüsselfertigbau AG erhielt den Auftrag zur Errichtung eines Gesundheitszentrums in Berlin-Kreuzberg. Im Auftrag des Bauherrn, der Wabe Bauentwicklung GmbH & Co Bergmannstraße 5-7 KG, wird nun die Baulücke in der Bergmannstraße 5-7 mit dem Neubau geschlossen.

.

Hier entsteht ein Geschäftshaus mit einem Lebensmittelversorger, einem Discounter, Facharztpraxen, einem medizinischen Dienstleister mit Therapie-, Wellness- und Fitnessbereich, gastronomischen Einrichtungen sowie ergänzenden Gewerbeeinheiten.

Anfang Juni starten die Bauarbeiten für das Projekt mit ca. 20.000 m² Bruttogeschossfläche, die Fertigstellung ist für den Spätherbst 2007 geplant. Vor dem Baustart wurden bereits 60 % der Flächen vermietet.

In den Neubau - nach Plänen des Architektenbüros Aukett-Heese konzipiert - werden bestehende denkmalgeschützte Bauten aus der ehemaligen Industriebebauung integriert. Bevor die Rohbauarbeiten durch die Firma BSS in ca. drei Monaten beginnen, wird hier zunächst die technisch anspruchsvolle Baugrube realisiert.