Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

IMW wieder im schwarzen Bereich

Die IMW Immobilien AG präsentiert für das Geschäftsjahr 2010, das zum 31. März endete, wieder ein positives Ergebnis. Das Konzernergebnis verbesserte sich um 34,5 Mio. auf 18,9 Mio. Euro. Das Betriebsergebnis stieg um 1,5 Mio. auf 15,9 Mio. Euro.

Neben einer Reduzierung der Kosten und einem Abbau der Leerstände beruht diese Ergebnissteigerung hauptsächlich auf eine Werterhöhung der Immobilienbestände um 11,2 Mio. Euro. Außerdem trugen Fair-Value-Änderungen bei den Derivaten mit 7,5 Mio. Euro zur Ergebnisverbesserung bei.

Die Mieteinnahmen im Berichtszeitraum belaufen sich laut Unternehmen auf 26,1 Mio. Euro (Vorjahr: 26,5 Mio. Euro). Die rückläufige Entwicklung beruht auf dem Verkauf einiger Immobilien in den Portfolien Falco...

[…]