Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Immofinanz zieht sich aus Logistikmarkt in Polen und Tschechien zurück

Die Immofinanz Group hat vor kurzem zwei Logistik-Objekte in Polen und Tschechien verkauft und bekräftigt damit ihren strategischen Rückzug aus dem Logistik-Bereich in diesen Ländern. In Tschechien ist das Unternehmen damit laut Auskunft von Immofinanz-CEO Eduard Zehetner ab sofort nur noch in den Assetklassen Retail und Office vertreten, in Polen zählen noch zwei Immobilien zum Logistik-Portfolio, die mittelfristig ebenfalls zur Veräußerung vorgesehen sind. Der Fokus der Immofinanz in der Entwicklung von Logistikimmobilien liegt nach Angaben von Zehetner künftig auf den Kernmärkten Deutschland, Rumänien und Russland. Die Immofinanz verfolgt seit längerem die Strategie, jene Immobilien zu veräußern, die auf Grund ihrer Nutzung,

[…]

Mehr zum Thema:

Personen: Eduard Zehetner