Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Immofinanz: Wandelanleihen gehen an Institutionelle

Die österreichische Immofinanz-Gruppe will nach eigenen Angaben rund 96 Prozent ihrer neu zu begebenden Wandelanleihen im Rahmen eines Book-Building-Verfahrens an institutionelle Investoren veräußern. Im Umkehrschluss heißt das, dass nur wenige der bisherigen Anteilseigner von ihrem Bezugsrecht Gebrauch gemacht haben. Die durch die Anleihe zufließenden Mittel sollen zur Ablösung bestehender Schuldverschreibungen benutzt werden.

Das Gesamtausgabevolumen beträgt bis zu 125.029.692 Wandelschuldverschreibungen. Jede Schuldverschreibung wird anfänglich in eine auf den Inhaber lautende Stückaktie der Gesellschaft wandelbar sein. Der Bezugspreis der neuen Anleihe dürfte 30 bis 35 Prozent über dem volumengewichteten Durchschnittskurs der...

[…]