Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Immofinanz vor Umwälzungen: Börsengang an die Warschauer Börse fest terminiert

Die Immofinanz geht neue Wege bei der Suche nach Investoren. Noch diesen Monat will sich das Immobilienunternehmen an der Warschauer Börse notieren lassen, um interessanter für mögliche Investoren zu werden. Dabei sollen die potentiellen Aktionäre mit steigenden Dividenden bei Laune gehalten werden.

Die Immofinanz ist bereits seit Jahren an der Wiener Börse notiert und hat hier durchaus als Wertpapier mit den größten Handelsumsätzen für mächtig Furore gesorgt. Durch den Gang an die Börse in Warschau soll einen nachhaltigen Zustrom von Aktionären bzw. Investoren gerade im Hinblick auf die polnischen Pensionsfonds generieren. Firmenchef Eduard Zehetner bot in diesem Zusammenhang bei einer Veranstaltung für Kleinanleger interessant...

[…]

Mehr zum Thema:

Personen: Birgit Noggler, Eduard Zehetner