Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Immofinanz steigert Konzernergebnis

Die Immofinanz Group hat das Ergebnis im ersten Quartal ihres Geschäftsjahres 2013/14 (01. Mai bis 31. Juli 2013) deutlich steigern können. Aufgrund von positiven Effekten aus Wechselkursveränderungen und der Bewertung von Derivaten stieg das Konzernergebnis von 9,6 Mio. Euro im Vorjahresquartal auf 117,7 Mio. Euro 2013. Die Mieterlöse gingen aufgrund von Immobilienverkäufen leicht auf 161,4 Mio. Euro zurück, nach 162,3 Mio. Euro im Vorjahr. Das Ergebnis aus Immobilienverkäufen erhöhte sich entsprechen von 4,7 Mio. Euro auf 5,7 Mio. Euro um 21,4%. Im laufenden Geschäftsjahr plant die Immofinanz ihre Kosten im operativen Bereich weiter zu senken und das Tochterunternehmen Buwog durch Immobilienzukäufe in Deutschland auf den für 20

[…]

Mehr zum Thema:

Personen: Eduard Zehetner