Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Immofinanz sieht neuer Klage entgegen

Gerhard Wuest, Vorstand des Prozessfinanzierers AdvoFin, hat am Landgericht Wien Strafanzeige gegen den ehemaligen Immofinanz- und Constantia-Chef Karl Petricovics und andere Vorstände gestellt. Gegenüber dem „Wirtschaftsblatt“ sagte AdvoFin-Vorstand Franz Kallinger, dass alle drei Unternehmen (Immofinanz, Immoeast und Constantia) für den Schaden der Anleger zur Rechenschaft gezogen werden müssen. Brisant ist zudem, dass Immofinanz plant, die Bad Bank Aviso Zeta zu übernehmen, wodurch Kallinger die geprellten Anleger im Nachteil sieht. AdvoFin vertritt mehr als 6000 Anleger, die einen Gesamtschaden von 85 Millionen Euro zu beklagen haben. Der Gesamtschaden aller Anleger dürfte jedoch mehr als 400 Millionen Euro betragen.

[…]