Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Immofinanz schließt Aktienrückkaufprogramm vorzeitig ab‎

Die Immofinanz AG hat das Aktienrückkaufprogramm 2010-2011 vorzeitig abschließen können. Die Rückkäufe erfolgten zwischen 15.11.2010 und 18.03.2011 über die Börse. Ursprünglich war geplant, das Rückkaufvolumen bis zum 12.04.2011 zu erreichen.

Insgesamt wurden von Immofinanz 47.350.248 Stück Aktien zu einem Gesamtkaufpreis von 145.755.598,48 Euro erworben. Der durchschnittliche Kaufpreis je Aktie beträgt somit 3,0782 Euro. Der höchste bzw. niedrigste im Rahmen des Rückkaufprogramms bezahlte Preis je Aktie beträgt 3,322 bzw. 2,687 Euro.

Per 18.03.2011 hält die Immofinanz Group gemeinsam mit den bereits vor Beginn des Aktienrückkaufprogramms gehaltenen Aktien 104.421.677 Stück eigene Aktien, das entspricht 9,99 % des Grundka...

[…]