Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Immofinanz korrigiert Quartalsbericht - Konzernergebnis steigt um 35,4 Mio Euro

Aufgrund von falschen Bewertungen mußte die Immofinanz jetzt ihren Quartalsbericht, den sie erst vor vier Wochen veröffentlich hatte, korrigieren. Demnach fiel das Konzernergebnis des ersten Quartals für das Geschäftsjahr 2009/10 um 35,4 Mio. Euro höher aus und beläuft sich auf 136,2 Mio. Euro.

Das EBT steigt somit von 119,2 Mio. auf 154,6 Mio. Euro. Der Cashflow aus dem Ergebnis erhöht sich von 91,6 Mio. auf 135,0 Mio. Euro. Der NAV je Aktie ist dadurch von 5,37 auf 5,45 Euro gestiegen und das Ergebnis je Aktie von 0,11 auf 0,19 Euro.

[…]