Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Immofinanz kauft weitere Aktien zurück

Die österreichische Immofinanz will ab 1. April erneut einen Aktienrückkauf starten. Nachdem das Rückkaufprogramm 2014-15 beendet worden ist, haben Vorstand und Aufsichtsrat am heutigen Freitag beschlossen, auf Grundlage des Ermächtigungsbeschlusses der 21. ordentlichen Hauptversammlung vom 30.09.2014 ein weiteres Rückkaufprogramm für eigene Aktien durchzuführen. Das Volumen beläuft sich auf bis zu 30 Millionen Stück Aktien, das entspricht 2,8 Prozent des Grundkapitals. Den aktuellen Kurs der Immofinanz-Aktie von 2,74 Euro zugrunde gelegt, investiert das Unternehmen insgesamt etwa 82 Mio. Euro in den Aktienrückkauf.

Immofinanz hatte in den letzten Monaten bereits 23 Mio. Euro in den Rückkauf von etwa 10 Mio. Stück eigener Wertpap...

[…]

Mehr zum Thema:

Personen: Eduard Zehetner