Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Immofinanz besser als erwartet

Mit den heute vorgestellten Geschäftszahlen konnte die Immofinanz AG überraschen: In den ersten drei Quartalen des Geschäftsjahres 2010/11 ist das Konzernergebnis auf 229,3 (221,1) Mio. Euro oder 0,23 Euro pro Aktie wieder leicht gestiegen und übertraf damit die Erwartungen der Analysten.

In den ersten drei Quartalen des Geschäftsjahres 2010/11 wurden Mieterlöse in Höhe von 423,1 Mio. Euroerzielt. Gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres (400,8 Mio. Euro) ist das ein Plus von 5,6%. Diese positive Entwicklung ist vor allem auf den signifikanten Anstieg im dritten Quartal zurückzuführen: Im Vorjahresvergleich wurden im dritten Quartal 2010/11 um 6,8% bzw. 9,3 Mio. Euro höhere Mieterlöse erwirtschaftet. Im Vergleich zum zweite...

[…]