Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Bis zu ca. 50.000 m² in zwei Schritten

Immofinanz baut Trivago-Zentrale in Düsseldorf

Der österreichische Immobilienkonzern Immofinanz gab gestern auf der Expo Real bekannt, er werde die neue Firmenzentrale für das Hotelsuchportal Trivago im Düsseldorfer Medienhafen errichten. Dafür wollen die Wiener rd. 145 Mio. Euro in den Bau eines sechsgeschossigen Bürogebäudes investieren. Baubeginn ist im Frühjahr 2016.

Fertigstellung Mitte 2018
Nach Unternehmensangaben wird sich das Grundstück zum Hafenbecken hin öffnen und einen Campus mit hoher Aufenthaltsqualität entstehen lassen. Bis Mitte 2018 sollen 30.000 m², darunter 26.000 m² vermietbare Bürofläche für Trivago, und 570 Stellplätze fertiggestellt sein. In einem weiteren Bauabschnitt wird zusätzliche vermietbare Fläche vorgehalten – bis zu 16.000 m²...

[…]