Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Immofinanz-Aktien jetzt auch an der Warschauer Börse

Seit heute früh um 9 Uhr werden die Aktien der österreichischen Immofinanz nun auch an der Warschauer Börse gehandelt. Die Aktien werden ab 21. Juni im WIG Index gelistet sein. Es handelt sich dabei um ein sogenanntes Zweitlisting ohne Begebung neuer Aktien, das den Kreis möglicher Investoren um Anleger aus Polen, vor allem Pensionsfonds, erweitern soll. Bereits im April hatte die Immofinanz diesen Schritt angekündigt . Die Aktie kann damit an den beiden Börsen in Warschau und Wien gehandelt werden. Als Market Maker an der Warschauer Börse WSE fungiert die Erste Group. In den kommenden Tagen finden zahlreiche Roadshow-Termine mit polnischen institutionellen Investoren statt.

"Wir wollen mit der Börsennot...

[…]

Mehr zum Thema:

Personen: Eduard Zehetner