Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Immoeast erwirbt in Moskau Einkaufszentrum für rd. 450 Mio.

Die Immoeast hat ihre bisher größte Einzelinvestition fixiert: Das Einkaufszentrum gehört mit 146.000 m² Gesamtfläche zu den größten Einzelhandelsprojekten in Moskau.

.

Insgesamt rund 450 Mio. Euro werden investiert. Gemessen an der Verkaufsfläche ist das GoodZone etwa mit dem Donauzentrum, dem zweitgrößten Einkaufszentrum Österreichs, vergleichbar. Die Planung hat das US-Architekturbüro Altoon & Porter einer der weltweit führenden Shopping-Center-Spezialisten übernommen. Die Fertigstellung erfolgt im Spätherbst 2008.