Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Immobilienumsätze in Bayern steigen weiter an

Nach einer Hochrechnung des Marktforschungsinstituts des IVD Süd e.V. auf Basis des amtlichen Grunderwerbssteueraufkommens lagen die Immobilienumsätze in Bayern im 1. Halbjahr 2014 bei insgesamt 21,21 Mrd. Euro.

„Die Nachfrage nach Wohnimmobilien bleibt in Bayern ungebrochen hoch“, so Prof. Stephan Kippes, Leiter des IVD-Marktforschungsinstituts. „Die Niedrigzinspolitik sowie fehlende Anlagealternativen, stellen die Immobilie als Anlageform nach wie vor stark in den Fokus der Anleger. Dies führt zu weiter steigenden Immobilienumsätzen.“

Nach einem Rekordimmobilienumsatz 2013 mit insgesamt 38,48 Mrd. Euro setzt sich der Trend der steigenden Immobilienumsätze bayernweit weiter fort. Zwischen Januar und Juni 2014 wurden in Bayer...

[…]

Mehr zum Thema:

Personen: Stephan Kippes