Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Immobilienpreise in Köln weiter gestiegen

Die Preise für Wohn- und Geschäftshäuser* in Köln sind mit Ausnahme der einfachen Lagen weiter gestiegen. So erreichen sie in den sehr guten Lagen einen gewichteten Mittelwert von 2.700 Euro pro Quadratmeter. „Deutlich günstiger und nahezu auf Vorjahresniveau sind die einfachen Lagen, mit einem Mittelwert von 895 Euro pro Quadratmeter“, ergänzt Jörn Freudenberg, Bereichsleiter Wohn- und Geschäftshäuser bei Engel & Völkers Commercial Köln.

Durchschnittlich eine Million Euro
Aufgrund des geringen Angebots ging 2012 die Zahl der Transaktionen in Köln um sieben Prozent auf 697 zurück. Das Umsatzvolumen sei laut dem aktuellen Marktbericht des international tätigen Beratungs- und Vermittlungsunternehmen für Anlageimmobil...

[…]

Mehr zum Thema:

Städte: Köln