Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Immobilienmarkt in den USA erleidet Rückfall

Der US-Immobilienmarkt schien wieder einigermaßen auf Kurs zu sein, doch die Zahl der Baubeginne brach erneut ein. Im Mai waren die Zahlen so niedrig wie seit fünf Monaten nicht mehr, ließ das US-amerikanische Handelsministerium verkünden. Lediglich 593.000 Eigenheime wurden auf das Jahr gerechnet in Angriff genommen. Obwohl die wirtschaftliche Lage ansonsten stabil aussieht – das Wachstum hält seit vier Quartalen an – kam der Rückschlag im Immobilienmarkt nicht aus vollkommen heiterem Himmel. Ein Indikator für den Rückgang waren die Steuergutschriften, für die sich zukünftige Eigenheimbesitzer bis Ende April hätten bewerben können. Lediglich 574.000 taten dies, so wenige wie seit Mai 2009 nicht mehr. Experten rechnen jedoch

[…]
Autor: Andreas Schnell