Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Immobilienmärkte unbeeindruckt von Börsenturbulenzen

Die aktuellen Turbulenzen auf den internationalen Aktienmärkten werden ohne Auswirkungen auf nicht börsennotierte Immobilienunternehmen, die Asset-Klasse Immobilien im Allgemeinen und die Werte von Immobilien im Besonderen, bleiben. Diese Meinung vertritt Claus Thomas (Bild l.), Deutschlandchef von LaSalle Investment Management.

Ausgegangen war der weltweite Kurseinbruch der Aktienkurse von China. Das sei insofern interessant, so Claus Thomas, als die Volatilität der Wirtschaftsmärkte in ihren unterschiedlichen Dimensionen in einem Schwellenland wie dem chinesischen eigentlich eine Selbstverständlichkeit sei: „Dass ein einziger Markt eines Schwellenlandes eine weltweite Kettenreaktion auslöst, kann wesentlich auf zwei Ursachen zurü...

[…]