Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Immobilienklima dreht wieder ins Plus

Aus der 79. Monatsbefragung des Deutsche Hypo Immobilienkonjunktur-Index ergab sich wieder ein leichter Anstieg beim Immobilienklima. Mit aktuell 133,8 Zählerpunkten konnte im Vergleich zum Vormonat ein Plus von einem Prozent verzeichnet werden. Dazu beigetragen hat vor allem der Zuwachs beim Investmentklima von 2,0 Prozent auf 140,6 Zählerpunkte. Das Ertragsklima blieb wie bereits im Juni annähernd stabil bei 127,2 Zählerpunkten (-0,1 %). Insgesamt ist das Investmentklima in den vergangenen Monaten sehr volatil. Seit Jahresbeginn folgte auf einen Monat mit positiver Entwicklung stets ein Monat mit leichten Verlusten.

Büro und Handel im Aufwind
Nachdem das Büroklima im Vormonat leichte Verluste hinnehmen musste, konnte in der a...

[…]