Cookie Fehler:

Cookies sind in Ihrem Browser deaktiviert. Um alle Funktionen z.B. das Login nutzen zu können, müssen Cookies aktiv sein. Bitte aktivieren Sie Cookies in Ihrem Browser.

    Drucken Drucken  Diesen Artikel zu den Favoriten hinzufügen Favoriten

Immobilieninvestoren meiden auch 2012 schwächere europäische Märkte

Immobilieninvestoren werden die schwächeren Märkte der Eurozone 2012 voraussichtlich weiter meiden und größten Wert auf Liquidität legen. Das meldet Invesco Real Estate (IRE) in einem Zwischenausblick für das erste Quartal 2012. IRE geht davon aus, dass die Risikobereitschaft unter Europas institutionellen Investoren 2012 insgesamt gering bleiben wird und sich ihr Interesse weiter auf das sehr eng definierte Segment der Spitzenimmobilien konzentriert. Ab Anfang 2013 dürfte die Risikobereitschaft der Anleger allmählich wieder zunehmen. Simon Mallinson, European Research Director bei Invesco Real Estate, erläutert, wo das Unternehmen die Anlageschwerpunkte der Immobilieninvestoren im Jahr 2012 sieht:

Vermeidung schwacher Märkte de...

[…]